Stacks Image 104

ROMPC Ausbildung 2016 in Dresden mit Martina Erfurt-Weil und Thomas Weil


Stacks Image 133


Für wen ist diese Ausbildung interessant?
Das Angebot dieses Ausbildungsganges richtet sich an alle, die Menschen in persönlichen Wachstums- und Veränderungsprozessen beraten, begleiten und unterstützen wie …
  • TherapeutInnen
  • BeraterInnen
  • Coaches
  • SupervisoInnen
  • SeelsoregerInnen
  • TrainerInnen
  • ErzieherInnen
  • Kranken- und AltenpflegerInnen
  • Personalverantwortliche


Was die TeilneherInnen lernen
Die TeilenherInnen lernen …
  • wie man mit Stress-, Trauma-, Erfolgs- und Lernblockaden erkennt,
  • wie man sie nachhaltig auflöst,
  • wie man Selbstwirksamkeit und Performance steigert und
  • wie man ROMC® in den genannten Feldern anwendet.


Wie verläuft die ROMPC® Ausbildung?
Die ROMPC® Ausbildung umfasst sechs Module à zweieinhalb Trainingstage (alternativ: zwei Module à fünf Trainingstage bzw. drei Module à 4 Tage), in denen die theoretischen Hintergründe des ROMPC® und seine innovativen Therapie-, Beratungs- und Behandlungstechniken vermittelt und eingeübt werden:
  • Theorie
  • Übungen
  • Selbsterfahrungen
  • Supervision
Den Abschluss bildet ein zweitägiges Kolloquium mit Zertifizierung.


Wirkfaktoren
Erfahrene ROMPC®-Therapeuten, - Berater und Coaches lassen sich bei der Arbeit von den drei Wirkfaktoren dieser Methode leiten:


Zertifikat
Nach erfolgreicher Teilnahme an der gesamten Veranstaltungsreihe erhalten die TeilnehmerInnen ein entsprechendes Zertifikatt, das sie dazu berechtigt, abhängig vom jeweiligen Grundberuf den Titel „ROMPC®-TherapeutIn“ oder „ROMPC®-Coach“ oder „ROMPC®-BeraterIn“ zu führen.
Mehr über die Inhalte des Ausbildungs-Curriculum erfahren Sie hier.


Preis
300,- € pro Modul
100,- € für das Kolloquium
(jeweils ohne Unterkunft und Verpflegung)


Hinweis
Für diesen Ausbildungsgang akzeptiert das ROMPC® Institut Kassel die Prämiengutscheine der sog. „Bildungsprämie“, die aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und aus dem Europäischen Sozialfonds (ESF) der Europäischen Union bereit gestellt werden. Ob und inwieweit Sie dazu berechtigt sind, diese Fördermittel in Anspruch zu nehmen, erfahren Sie hier: www.bildungsprämie.info
Einzelunternehmer mit Sitz in Sachsen können sich bei der Sächsischen Aufbaubank über Förderungsmöglichkeiten informieren und beraten lassen.


Stacks Image 211
Terminübersicht
Das Modul 1 ist eine Einführungsveranstaltung. Am Ende dieser Veranstaltung können Sie sich entscheiden, ob Sie den gesamten Ausbildungsgang besuchen wollen. Natürlich können Sie sich auch jetzt schon für alle Module anmelden.


Modul 1: 29. Januar 2016 bis 31. Januar 2016

Modul 2: 04. März 2016 bis 06. März 2016

Modul 3: 20. Mai 2016 bis 22. Mai 2016

Modul 4: 01. Juli 2016 bis 03. Juli 2016

Modul 5: 25. September 2016 bis 25. September 2016

Modul 6: 04. November 2016 bis 06. November 2016

Kolloquium: 03. Dezember 2016 bis 04. Dezember 2016


Anmeldung
Winfried Preis
Wesenitzstraße 11
01847 Lohmen
Tel.: +49 1 52 02 94 40 54
Mail: winfriedpreis@web.de